MED News
MED News

ADIPOSITAS

Adipositas ist der medizinische Begriff für Fettleibigkeit oder Fettsucht. Es handelt sich hierbei um extremes Übergewicht, das nach WHO-Definition ab einem BMI (BodyMassIndex) von über 30 kg/qm beginnt.

Die Betroffenen sind meist stark in ihrer Lebensqualität eingeschränkt und haben ein erhöhtes Risiko, beispielsweise an Diabetes, Herz-Kreislauf-Störungen oder Schädigungen am Bewegungsapparat zu erkranken.

Bereits zwei Drittel der Deutschen sind übergewichtig oder adipös. Auch Kinder sind vermehrt betroffen.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen