MED Facharztzentrum
MED Facharztzentrum

KERNSPINRESONANZTOMOGRAPHIE

Mit der Kernspinresonanztomographie oder Magnetresonanztomographie (MRT) können Querschnittsbilder der anatomischen Verhältnisse und krankhafte Veränderungen des menschlichen Körpers dargestellt werden.

Ähnlich wie bei der Computertomographie mit Röntgenstrahlen werden hier mittels einem Magnetfeld und Impulsen die in den interessierenden Bereich gesendet werden (und auch aus diesem Bereich empfangen werden), also ohne Strahlenbelastung für den Patienten, Daten des Untersuchungsgebietes aufgenommen und durch komplizierte Rechenprozeduren in eine Bildinformation umgewandelt.

Einsatzgebiete sind z.B. die Diagnostik bei Erkrankungen von Gehirn, Rückenmark, Gelenken, Herz und Gefäßen. Auch der Nachweis von Tumoren in Bauchorganen kann über MRT erfolgen.

Datenschutzhinweis

Um unsere Website zu verbessern und Ihnen ein großartiges Website-Erlebnis zu bieten nutzen wir auf unserer Seite Cookies und Trackingmethoden. In den Privatsphäre Einstellungen können Sie einsehen, welche Dienste wir einsetzen und jederzeit, auch durch nachträgliche Änderung der Einstellungen, selbst entscheiden, ob und inwieweit Sie diesen zustimmen möchten. Datenschutzinformationen