MED Facharztzentrum
MED Facharztzentrum

Vortrag über eine Andenüberquerung

Ein Mainzer Abenteurer erzählt über eine spannende Reise durch Südamerika

Termine

Do, 25.01.2024, 19:30 Uhr - 21:00 Uhr

Der Mainzer Abenteurer Christoph Gocke teilt seine Erfahrungen von der "epischsten Tour" seines Lebens. In einer beeindruckenden Reise durchquerte er Südamerika, von Buenos Aires durch Uruguay, Brasilien, Argentinien, Paraguay, Bolivien, Chile und Peru, über eine Strecke von etwa 4.000 Kilometern. Die Route führte ihn durch flaches und heißes Gelände in der Pampa und im Gran Chaco, bevor er sich den majestätischen Anden auf dem Weg zum Pazifik stellte. Begleitet von Lamas bewältigte er die Strecke mit seinem Tourenrad bis auf erstaunliche 4.673 Meter Höhe. Die Anziehungskraft des größten Salzsees der Welt, des Salar von Uyuni, ließ ihn nicht unberührt. Von der abflussfreien Hochebene des Altiplano zwischen den West- und Ost-Anden führte die Reise schließlich durch einen Abschnitt der Atacama-Wüste hinunter zum Pazifik und dann weiter über die Grenze nach Peru. Ein fesselnder Bericht voller eindringlicher Eindrücke und emotionaler Erlebnisse auf einer abenteuerlichen Fahrt durch den südamerikanischen Kontinent.

Hinweis: Freier Eintritt 

Link für weitere Informationen: www.mainz.de

Datenschutzhinweis

Um unsere Website zu verbessern und Ihnen ein großartiges Website-Erlebnis zu bieten, nutzen wir auf unserer Seite Cookies und Trackingmethoden. In den Privatsphäre-Einstellungen können Sie einsehen, welche Dienste wir einsetzen und jederzeit, auch durch nachträgliche Änderung der Einstellungen, selbst entscheiden, ob und inwieweit Sie diesen zustimmen möchten.

Notwendige Cookies werden immer geladen