MED Facharztzentrum
MED Facharztzentrum

Pneumologische Gemeinschaftspraxis

Pneumologie in der MED: Empfang

Die pneumologische Gemeinschaftspraxis in der MED arbeitete bis März 2010 in der Bahnhofstraße 13. Dr. Uwe Semmler war dort ab 1984 tätig, seit 1993 arbeiten er und Frau Dr. Dagmar Gillmann-Blum zusammen. Der große Vorteil einer Gemeinschaftspraxis liegt für die Patienten in dem intensiven kollegialen Austausch bei medizinisch komplizierten Fällen.

Genau das war für uns auch der Grund, intensiv die Idee und Verwirklichung des MED Facharztzentrums zu unterstützen, in dem Expertinnen und Experten unterschiedlicher Fachrichtungen an einem Standort praktizieren und bei Bedarf eine umfassende fachärztliche Versorgung unter einem Dach mit ganzheitlichem Anspruch gewährleisten.


Unser Team

Pneumologie in der MED

v.l.n.r.: Asma Abbasi, Dr. Uwe Semmler, Eleonore Bittner, Holger Wilhemsen, Jasmin Ehrlich, Ingeborg Seib, Ruska Koceva, Dr. Dagmar Gillmann-Blum


Unser Praxisteam besteht aus 2 Ärzten und 6 Mitarbeitern.

Unsere Diagnostischen Leistungen umfassen folgende Methoden:

  • große Lungenfunktion (sog. Bodyplethysmographie plus Spirometrie)
  • sog. „Asthma-Test“, ein inhalativer Provokationstest mit dem Reizstoff Metacholin in aufsteigenden Dosierungen
  • die Messung der sog. Diffusionskapazität (CO-Transfer)
  • die NO-Messung, sowohl nasal als auch bronchial, welche eine Aussage über die asthmatisch-entzündliche Aktivität ermöglicht
    die Bestimmung der Blutgase (Sauerstoffkonzentration u.a. im Blut)
  • die ambulante Schlafdiagnostik (Polygraphie) zum Ausschluss einer schlafbezogenen Atmungsstörung
  • die Allergiediagnostik mittels Prick-Test
  • Ruhe-EKG


ZUSAMMENARBEIT wird bei uns GROSS geschrieben.

Die Röntgen-Thorax-Diagnostik wird im Hause durch die Radiologen in der MED durchgeführt. Das digitale Röntgen-Thorax- und auch CT-Thoraxbild erscheint sofort auf unserem Bildschirm und steht uns unmittelbar zur klinischen Beurteilung zur Verfügung. So beurteilen die Aufnahme sowohl ein Röntgen- als auch Lungenfacharzt.

Pneumologie in der MED: Team

Die Kooperation im MED Facharztzentrum ermöglicht eine schnelle allgemeine und spezielle Labordiagnostik durch das Bioscentia Labor im Haus. Es besteht eine gute, enge Zusammenarbeit mit den beiden großen Lungenfachkliniken, sowohl dem kkm als auch der Universitätsmedizin. Jede/r zuweisende Arzt/Ärztin und/oder Hausarzt/ärztin wird mittels Arztbericht über die erhobenen Befunde und das therapeutische Vorgehen informiert. Die beiden Ärzte engagieren sich nicht nur im MED Facharztzentrum, sondern auch bei den Selbsthilfegruppen, sowie dem Qualitätszirkel und Berufsverband der Pneumologen. Frau Dr. Gillmann-Blum ist Vorstandsmitglied der Landeszentrale für Gesundheitsförderung (LZG).

Diese diagnostischen Möglichkeiten erlauben uns eine moderne, leitlinienorientierte Behandlung der pneumologischen Volkskrankheiten wie Asthma bronchiale, der obstruktiven Lungenerkrankungen COPD/COLD, bronchialer Infekte, von Lungenentzündungen, Allergien, schlafbezogenen Atmungsstörungen wie der Schlaf-Apnoe, aber auch von selteneren Lungenkrankheiten wie Sarkoidose, Tuberkulose u.v.m. Nachkontrollen von Lungenkrebs, die Überwachung einer von der Klinik eingeleiteten nicht-invasiven Beatmungstherapie u.v.m. sind möglich.

Uns und allen, die ins MED Facharztzentrum gezogen sind, ist es ein ganz besonders wichtiges Anliegen, bei bester, modernster medizinischer Betreuung und einer zunehmend technischen Hochleistungsmedizin den einzelnen Mensch als Individuum im Blick zu behalten. Deshalb lautet die Philosophie unseres pneumologischen Praxisteams kurz und knapp: Mensch bleiben!

Auf einen Blick

Pneumologische Praxis

Dr. Dagmar Gillmann-Blum
Dr. David Semmler

Sprechzeiten:
Montag, Dienstag und Donnerstag:
8 - 17 Uhr

Mittwoch u. Freitag:
8 - 12 Uhr

und nach Vereinbarung


Wir bitten um telefonische Terminvereinbarung unter:

Tel.: 06131 / 23 38 83

Als PrivatpatientIn
können Sie uns auch direkt kontaktieren unter
Tel. 06131/2132460

www.pneumologische-praxis-mainz.de

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen