MED Facharztzentrum
MED Facharztzentrum

Was gibt es Neues in der Apotheke in der MED?

Wir sind stolz darauf, dass wir jetzt schon fast 2 Jahre im Facharztzentrum vertreten sind. Jeden Tag sind wir aufs Neue bereit, Sie als Kunden qualifi ziert und kompetent zu beraten. Dazu steht Ihnen unser motiviertes Team zur Verfügung.

Seither haben wir uns einen guten Namen gemacht. Wir sind bekannt unter anderem für unsere hohe Lieferfähigkeit und unseren Kundenservice. Aber wir pflegen auch gute Kontakte zu den Arztpraxen. So können wir z. B. ergänzende Untersuchungen für eine vom Radiologen
durchgeführte Magnetresonanztomographie (MRT) schnell und unkompliziert durchführen. Bei einer MRTUntersuchung, bei der Kontrastmittel gespritzt werden soll, muss der Radiologe vorher wissen, ob die Nieren des zu untersuchenden Patienten ausreichend harnpflichtige Substanzen ausscheiden. Um diese Nierenfunktion zu beurteilen, wird der Kreatininwert im Blut bestimmt.

Da Kreatinin ein Abbauprodukt im Muskelstoffwechsel darstellt und zu
100 % über die Nieren ausgeschieden wird, lässt diese Untersuchung Rückschlüsse auf die Nierenfunktion zu.

Wenn Sie hierzu Fragen haben, scheuen Sie sich nicht, uns anzusprechen. Gerne geben wir weitere Auskünfte.

Vielleicht ist Ihnen schon das eine oder andere Gesicht bekannt, nur der Name ist Ihnen nicht präsent ...

Daher stellen wir uns nochmals vor:

Team der Apotheke in der MED
Team der Apotheke in der MED

Auf einen Blick

Apotheke
in der MED

(Zugang von der Wallstraße)

Öffnungszeiten:

Mo - Fr: 8 - 18.30 Uhr
Sa: 9 - 13 Uhr

Apotheke im MED Pavillon

Öffnungszeiten:

Mo, Di, Do: 8.30 - 18 Uhr
Mi: 8.30 - 13 Uhr
Fr: 8.30 - 14 Uhr

Kontakt:

Telefon: 06131 / 223869
Telefax: 06131 / 214803

MED-Facharztzentrum
Wallstraße 3-5
55122 Mainz

apotheke-in-der-med.de

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen