MED Facharztzentrum
MED Facharztzentrum

Ambulantes OP-Zentrum des kkm

Das Katholische Klinikum Mainz (kkm) bietet Patienten die Möglichkeit, sich ihren ambulanten Operationen abseits vom Klinikbetrieb im MED Ärztehaus zu unterziehen.

Ambulantes OP Zentrum im MED Facharztzentrum in Mainz

Im August 2011 hat das Katholische Klinikum Mainz (kkm) im MED Facharztzentrum sein Ambulantes OP-Zentrum (AOZ) eröffnet. Es ist gezielt für die Bedürfnisse und Ansprüche von ambulanten Operationen entwickelt und ausgestattet. In den neuen, modern gestalteten Räumlichkeiten werden operative Eingriffe durchgeführt, für die heutzutage kein stationärer Klinikaufenthalt notwendig ist. Der Vorteil: Im Ambulanten OP-Zentrum gelten die gleichen hohen Sicherheits- und Qualitätsstandards für die Behandlungsprozesse wie in den beiden anderen Standorten des kkm – allerdings entfallen lästige Wartezeiten.

In angenehmer Atmosphäre werden die Patienten hier vor, während und im Anschluss an den ambulanten Eingriff medizinisch optimal versorgt und individuell betreut. Dafür sorgen Fachärztinnen und Fachärzte, Fachschwestern und Pfleger des kkm – ein eingespieltes Behandlungsteam mit langjähriger Erfahrung auf diesem Gebiet.

Krankenhausambiente war gestern

Im Ambulanten OP-Zentrum des kkm verfügt unser Team über zwei Operationssäle mit modernster Medizintechnik. Neben einem Aufwachraum mit sechs Überwachungsplätzen bieten sieben Ruheräume mit insgesamt 13 Plätzen die Möglichkeit, sich im Anschluss an die Operation unter professioneller Betreuung und medizinscher Aufsicht von der Narkose zu erholen.

Ambulantes OP Zentrum im MED Facharztzentrum in Mainz

Für Ihre Angehörigen stehen bequeme Wartebereiche und eine vielfältige Medienausstattung zur Verfügung. Zu Ihrer Operation müssen Sie nüchtern erscheinen. Damit Sie nach der Operation auch körperlich schnell wieder auf die Beine kommen, bieten wir Ihnen einen kleinen Imbiss. Nach der abschließenden Untersuchung werden Sie nach Hause entlassen – in der Regel bereits zwei Stunden nach dem ambulanten Eingriff. Bitte berücksichtigen Sie, dass Sie unmittelbar nach Ihrer Entlassung nicht selbst Auto fahren dürfen.

Ambulantes OP Zentrum im MED Facharztzentrum in Mainz

Ihr Weg ins Ambulante OP-Zentrum

Das Ambulante OP-Zentrum befindet sich im Erdgeschoss des MED Ärztehauses in der Wallstraße 3–5, in unmittelbarer Nähe des Hauptbahnhofs. Parkplätze gibt es im angrenzenden Parkhaus.

Für eine ambulante Operation benötigen Sie eine Überweisung von Ihrem Arzt ins Krankenhaus. Mit dieser können Sie mit der entsprechenden Fachklinik des Katholischen Klinikums Mainz einen Termin vereinbaren, in dem ein Arzt die Operation mit Ihnen bespricht. Direkt im Anschluss erfahren Sie in der Anästhesie-Sprechstunde der Abteilung alle Details zur Narkose.

Kommen Sie dann zum vereinbarten Operationstermin direkt ins Ambulante OP-Zentrum, wo Sie vom Operationsteam des kkm betreut werden. Sie müssen keine weiteren Unterlagen mitbringen: Das kkm und das Ambulante OP-Zentrum sind in einem internen Netzwerk miteinander verbunden und können alle notwendigen Informationen gemäß den aktuellen Datenschutzbestimmungen untereinander austauschen.


Rund um die Uhr der passende Ansprechpartner

Eine wichtige Frage wird bei ambulanten Eingriffen immer gestellt: Was tun, wenn man einige Stunden nach der OP nochmals ärztlichen Rat oder Behandlung benötigt?

Keine Sorge, Sie erreichen in unseren beiden Standorten rund um die Uhr einen Arzt der entsprechenden Fachabteilung und können gegebenenfalls auch nachträglich stationär aufgenommen werden. Die entsprechenden Kontaktinformationen erhalten Sie beim Verlassen des Ambulanten OP-Zentrums.

Auch chirurgische Kontrolltermine können Sie direkt im kkm wahrnehmen. Ergänzende Informationen zu unserem Leistungsangebot, zu unseren häufigen Operationen oder unseren Partnern finden Sie im Internet unter www.kkm-mainz.de/aoz.

Bei Fragen können Sie sich gerne auch direkt an uns wenden:

Sie erreichen uns telefonisch unter der Nummer 06131 / 575 3100.

Auf einen Blick

Ambulantes OP-Zentrum

MED-Facharztzentrum
Wallstraße 3-5
55122 Mainz

Telefon: 06131 / 575 3100
Telefax: 06131 / 575 3106
E-Mail: zkkmnzd

www.kkm-mainz.de/aoz

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen