MED Facharztzentrum
MED Facharztzentrum

ZYTOSTATIKA

Zytostatika sind Substanzen, die das Wachstum, die Teilung und Vermehrung von Zellen stoppen. Heute werden in der modernen medikamentösen Tumortherapie Chemotherapeutika, Antikörper, Signaltransduktionshemmer und Zytokine eingesetzt. Ein weiterer wichtiger Bestandteil bei der Behandlung von Tumorerkrankungen kann eine antihormonelle Therapie sein.

Häufig werden verschiedene Substanzen miteinander kombiniert. Die medikamentöse Tumortherapie ist neben oder in Kombination mit einer Operation oder der Strahlentherapie eine Säule in der Behandlung von bösartigen Erkrankungen.

Datenschutzhinweis

Um unsere Website zu verbessern und Ihnen ein großartiges Website-Erlebnis zu bieten nutzen wir auf unserer Seite Cookies und Trackingmethoden. In den Privatsphäre Einstellungen können Sie einsehen, welche Dienste wir einsetzen und jederzeit, auch durch nachträgliche Änderung der Einstellungen, selbst entscheiden, ob und inwieweit Sie diesen zustimmen möchten. Datenschutzinformationen