MED News
MED News

PNEUMOLOGIE

Die Pneumologie, auch Pulmologie oder Lungenheilkunde, ist der Teilbereich der Inneren Medizin, der sich mit der Vorbeugung, Erkennung, und der konservativen Behandlung von Erkrankungen der Lunge beschäftigt.

Es werden folgende Organe behandelt: die oberen Atemwege, die Luftröhre, die Bronchien, das Mittelfell (Mediastinum) und das Brustfell (Pleura). Zu den Erkrankungen gehören das allergische Asthma, die chronische Bronchitis, das Schlafapnoe-Syndrom, Lungenfibrose, Sarkoidose, medikamentenbedingte Lungenerkrankungen, aber auch z. T. Krebserkrankungen.

Früh erkannt und konsequent behandelt sind Lungenerkrankungen heute gut therapierbar.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen